Mein Jahr in Neuseeland

15.09.2004 um 00:31 Uhr

Bin wieder da!

von: AreaRea

Halloechen,

ich sitz grad in Computing und fadisier mich ein bissel (nicht dass ich keine Arbeit haette, ich hab nur grad ueberhaupt gar keine Lust dazu... ;-)

Gestern bin ich vom Skitrip zurueckgekommen, Leute das war awesome fun... wir konnten zwar nur am Samstag racen - das waren die Bay of Plenty Champs die wir selbstverstaendlich gewonnen haben (ha, und JA ich war dritte bei den Senior Girls, und NEIN liebste schwester das sind nicht alles Pflugbogerlfahrer!!)
Die North Island Champs wurden dann jeden Tag einzeln abgesagt - das Wetter war aber auch echt der Hammer! Viel schlimmer wie bei uns, weil das mehr oder weniger ein alleinstehender Berg ist - der einzige "echte Berg" auf der Nordinsel.
Wir haben uns dann halt die Zeit in den Hot Pools, der mini city von OHakune, einem Walk zu einem der HdR Sets, Kartenspielen, Videos... vertrieben. KLingt vielleicht fad, aber mit der Truppe war das echt lustig!
Am Mo. hat uns Mrs Kirkwood dann in ein Museum geschleppt - ueber die Neuseelandischen Kriegseinsaetze. Erstaunlicherweise war das echt interressant - ich wusste echt nicht in wie vielen Kriegen Neuseelaender als Kanonenfutter fuer England gedient haben. Sogar die Burschen waren echt interessiert - haben mir alles moegliche erklaert (ihr solltet mal Maori Kriegsgeraet sehen, da weiss man echt nicht wofuer das gut sein soll) und auch von ihren ganzen Grosseltern in den Kriegen erzaehlt. Wir haben dann auch auf der ganzen Heimfahrt (wir waren auch noch eis essen, und haben uns den Schauplatz von einem grossen Zugunglueck in den 50ern angeschaut) ueber Kriege und Terrorismus unterhalten....  war echt interessant mal den Standpunkt von neuseelaendischen Jugendlichen zu so etwas zu hoeren. Ehrlich gesagt war ich ueberrascht dass manche von denen ueber so etwas ueberhaupt nachdenken - never judge people before u really know them!

na gut ich sollte mich dann wohl mal an die Arbeit machen, die Stunde ist fast vorbei

Hab euch lieb

Nina

PS:viele Handynr. hab ich noch nicht, und Steffi & Klara, ich bin dabei eure Antwortmails zu schreiben!

 


Einloggen zum Kommentieren:

Hinweis: viele Funktionen von blogigo (z.B. Einträge kommentieren) stehen Dir erst nach einer kostenlosen und unverbindlichen Registrierung zur Verfügung. Hier kannst Du Dich in Sekundenschnelle registrieren.