Ich und mein wertloses Leben

24.09.2009 um 13:26 Uhr

Ich bin zurück... mit noch mehr Problemen -,- .. un einer Neuen Liebe

von: Engel93

      Nun bin ich zurück.. nach so einer langen Zeit...

ich hatte leider kaum Zeit.. mein Blog weiter zuschreiben...

es ist scheiße viel passiert in der Zeit...

viel Schlechtes aber auch Gutes...! wie ihr ja gelesen habt in mein anderen Einträgen .. könnt ihr euch einwenig ein Bild von Mir machen,nun erdrücken mich immer mehr Probleme.. mit jeden Tag stirbt die Hoffnung bei mir, das mein Leben gut enden wird und der Tag meines Todes kommt immer näher .. ja ich weiß ich bin 16 und habe mein ganzes Leben noch vor mir.. ! nur leider denk ich nicht so .. nein der Wille ist auch nicht mehr da, ich habe mal so gedacht :man das schaffst du , zeig Allen was du kannst , doch ich kann und will nicht  mehr so denken es ist auch unmöglich .. !

Ich habe mal wieder eine sau wichtige Person in mein Leben verlohren( rießen Streit) es ist mein Ex .. wir haben uns durch sein Chat kennengelernt... sind zusammen gekommen (3 Monate) .. dann haben wir beide beschlossen das es zwischen uns nix richtiges werden kann und unsere Freundschaft war uns beiden viel wichtiger.. nur dies war alles ein Fehler ! Er empfindet viel mehr für mich wie ich mir jemals gedacht hätte.. er wollte sein Leben wegen mir nehmen... er ist mehr wie am Boden.. nun ist der Kontakt total in die Brüche gegangen.. weil ,bei jeden treffen es ihm schwerer viel seine Gefühle zu unterdrücken.. er meinte ich wäre die Frau fürs Leben , nur ich habe nicht so über ihn gedacht.. er ist mir aber als Freund scheiße wichtig er ist der 1 Mensch der mir zugehört hat mich wirklich verstand und immer für mich da war.. ich bin ihn so viel dankbar und das weiß er.. ich kann i-wie aber auch nicht ohne ihn leben... er ist ein Teil von mir.. ( das habe ich ihn sehr oft gesagt) nur dieser Teil an mir ( er) ist abgestorben) und ohne diesen Teil will und kann ich nicht weiter leben... dachte ich bis zu einen Monat....!!

Ich bin nun sehr sehr glücklich vergeben seit ein Monat...

Ich bin so froh das ich mein Freund habe.. er bringt mich zum lachen ohne dass Tränen dahinter stecken..!

Er hört mir zu .Ist immer für mich da .. akzeptiert mich so wie ich bin, bringt mich zum lachen( ist der erste der es jemals geschafft hat) mich richtig zum lachen zu bringen.

Ich bin einfach nur richtig froh das ich ihn habe..

Nur da ich so ein scheiß negativer Denker bin... bin ich jedoch noch net so ganz glücklich =(

Die Angst verfolgt mich auf Schritt un Tritt=(

Wenn mein Schatz in mein Armen liegt .. denk ich einfach nur wow danke lieber Gott dass du mir so ein wunderschönen Engel geschickt hast .. nur womit hab ich ihn verdiehnt?

wenn ich in seine Augen schau.. versinke ich in Glück ,es fühlt sich einfach nur richtig  geil an.

Nur dann kommt wieder der Gedanke ..was ist wenn du ihn i-wann verliehren wirst diesen Engel??

ich glaub erneuten Schmerz wirde mein Herz nicht nocheinmal aushalten.. es wirde mich total auseinander reissen=(

ich habe einfach nur scheiße Angst vor den Tag , wo er oder ich ein Fehler machen( betrögen ..) oda er die Interesse an mir verliehrt, eine Andere kennenlernt.. wir uns auseinander leben... oda eine rießen Streit haben und dadurch auseinander gehen... was kann ich tun um das alles  vorzubeugen??=( dass dies alles nicht passieren wird=(

Bei keinen Anderen war ich mir so sicher dass er der Richtige ist.. bei ihn weiß ich es er ist es!!!

Ohne diesen Menschen kann und will ich nicht mehr leben.! ,

Er bedeutet mir mehr als alles andere...

ich würde alles tun ja ihr habt richtig gehört ALLES ..

ich würde meine Freunde , Leben , Schule, und sogar Familie aufgeben...

und diesmal weiß ich ..scheiße nein weiß ich nicht -,- ob es dass alles wert ist ....

Um gottes Willen nix gegen mein Freund... aber woher soll ich wissen ob ich nicht doch i-wann in Arsch getretten werde und dann stehe ich da und habe garnix mehr... ich habe einfach nur Angst wieder verlassen zu werden .. oder verarscht.... vorallem bei ihn .. weil hier weiß ich das ist LIEBE was ich für ihn empfinde...

18.03.2009 um 11:03 Uhr

Wie solls jetzt mit uns weiter gehn ?! ^^

von: Engel93

Seit einiger Zeit hab ich Streit mit einen guten Kumpel von mir.. wie ich es auch schon in mein ersten Text erwähnt habe.. die Sache ist, er glaubt sein Besten Kumpel mehr wie mir und das ist sorry das ich dass so sage einfach nur scheiße.. meiner Meinung nach gehört doch Vertrauen in einer Freundschaft dazu wie in einer Beziehung und anderen Situationen.. nur das hat er anscheind nicht ich mach mir Tagelang ne Plate . Wie ich ihn zeigen un beweisen kann das ich nix gemacht habe und er mir vertraun kann.. schließlich kann man mir wirklich vertrauen.. ja mein Gott ich vertrau auch nicht mehr jeden.. liegt vllt daran das ich viel verarscht wurde aber ich mein man sollte doch nen Menschen ne Changse geben und ihn wenigstens zuhören was er zu sagen hat.. aber das macht er ja nicht.. ! Gestern haben wir im Chat geschrieben über die Sache die zwischen Uns steht und unsere Freundschaft er meinte er will seine Ruhe vorerst haben und nix von mir hören.. mhh am Anfang sah ich das nicht ein im nachhinein hab ich mir dann auch so gedacht ok lässt ihn erstma in Ruhe.. damit du nicht nochmehr kaputt machst. Denn er bedeutet mir wirklich viel ! ich habe mich auch wiedern ihn verkuckt was er aber schon mittlerweile weiß von Mir.

Wir waren vor zwei Jahren schon mal zusammen hat jedoch nicht zu geklappt wie wir beide uns das vorgestellt haben.. jedoch haben wir uns beide geändert und sind natürlich auch reifer in der Sache geworden. Naja auf jeden Fall meinte er wenn ich was von Ihn will dann soll ich mich bei ihn melden. Ich wollte es ach tun, hatte esjedoch dann doch nicht getahn ,weil Ich Angst vor seiner Reaktion hatte. Er kann ziehmlich verletztend werden wenn er bockt, naja jedenfalls haben wir bis gestern abend 23 Uhr gechattet .. plötzlich klingelt gegen 23,30 das Tele , ich bin rangegangen.. mein Kumpel meldet sich, ich war total happy lies ihn das aber nicht anmerken , weil ich nicht wusste wie er darauf reagieren würde, vorallem wusst ich ja vorerst nicht worum es geht..  (man sagt ja man sollte sich nie zu früh freuen), wir haben bis puh.. 24 UHr getelt er fragte mich wies mir geht ich stellte ihn die selbe Frage zurück wir beide waren scheiße drauf verletzend gegenüber den Anderen und wussten beide nicht mehr weiter und wies mit uns weiter geht, er beichtete mir das er es gern nochma mit mir versucht hätte ( Beziehung) jedoch kann er es nicht mehr weil er kein Vertraun mehr hat , das traff mich sehr, musste meine Tränen zurückhalten. Plötzlich fragte er ob ich morgen( heute) Zeit hätte ich gleich ja gesagt, wir haben uns für  heut Früh verabredet.. er kam und ich natürlich auch  ,er gab mir aber nur die Hand was für mich sehr ungewohnt war, sonst geben wir uns immer ein kuss auf die Wange. Aber viel haben wir auch nicht über die Sache gerede -,- haben uns aber ziehmlich viel angelächelt .. ( er fing an) ich weiß nich was ich davon halten soll , ob esjetzt nun ein gutes Zeichen ist.. ich würde gern in sein Kopf reinschaun und wissen wie er über die ganze Sache, Mich und unsere Freundschaft denkt und wie es seiner Meinung nach weiter gehn soll. Was soll ich jetzt nur tun? soll ich abwarten bis er sich wieder meldet? Ich will doch um ihn kämpfe und ihn nicht verliehren, wenn ich warten würde bis er sich meld kann ich erlich gesagt lange warten er hat  sich total auf stuhr gestellt -,-, er fehlt mir jetzt schon total, was soll ich jetzt nur tun?  Traurig  Traurig

17.03.2009 um 10:16 Uhr

Über mein Blog

von: Engel93

Ich würde mich sehr freuen wenn viele User mein Blog besuchen mir vllt auch ihre Meinung und kommies preisgeben..!

ich glaub das würde mir auch viel weiter helfen ..

Ich hab mich hier neu angemeldet aber bin der Meinung das wird mir nicht schwer fallen zu blogen meine Gedanken und Gefühle zu veröffentlichen.. ganz im Gegenteil ich schreibe auch Gedichte un Songtexte.. die mich bis jez immer aufgepepelt haben wenn ich nicht weiter wusste wenn ihr magt kann ich sie auch hier veröffentlichen..

mlg Maria ich bedanke mich bei EuchFröhlich

17.03.2009 um 08:48 Uhr

Ich fall immer tiefer in das schwarze Loch

von: Engel93

             

            

Ich denk viel nach wie es weiter gehn soll... habe schon so viele schlimme und verletzende Momente in mein Leben gehabt.. doch i-wie muss es ja weiter gehn nur ich find keinen Weg mehr..! Ich hab Angst auf alles was auf mich zu kommt vorallem hab ich Angst vor der Zukuft.. ich habe mein Leben doch jetzt schon verbaut un das mit 16.. ich wünschte mir einfach nur ich hätte Selbstbewusstsein  aber i-wie klappt garnix mehr.. es liegt vllt daran das ich nur verarscht wurde von den Kerl un alles für sie getahn habe..Ich meine ,welcher von den Kerlen heut zu Tage weiß noch was wirkliche Liebe ist die meisten nutzen uns doch von vorne bis hinten aus.. ja ok es gibt auch einige die würden alles für ein tun un so einer gibt es in mein Leben ein guter kumpel von mir ich hab ihn im Chat kennen gelernt er bringt mich immer zum lachen aber er hat es auch noch nicht geschaft mir die Angst zu nehmen oder mir zu zeigen  wie sich Selbstbewusstsein anfühlt.. !ich bin ein Mensch der jemanden an seiner Seite braucht.. damit er entlich weiter kommt und mir die Augen öffnet das es so nicht mehr weiter gehen kann! Es kann auch daran liegen warum ich so ein Hass auf mich habe egal was ich mach es ist Falsch ich war noch nie glücklich.. un glaube auch nicht das ich es je werde .. ich denk nur negativ un das kann ich einfach nicht abschalten ! ich seh nur das schlimme in mir un meinen Leben ich finde den Sinn nicht von mein Leben .. diesen Sinn sollte mir jemand entlich ma zeigen... in Moment bauen mich meine Songetexte auf wenn ich was auf den Herzen habe schreib ich einen Song, meist für mich selber um nachzuidenken un alles vom Herzen zu lassen  aber auch für Menschen die mir viel bedeuten..! in den letzten 6 Monaten habe ich viele neue Leute kennen gelernt aber auch viele verlohren un das macht mich total fertig in Moment habe ich ziehmlichen Streit mit einen guten Kumpel , wir waren vor zwei jahren zusammen,hatten dann über ein jahr kein Kontakt mehr und jetzt sind wir super gute Freunde geworden jedoch steht sein bester Kumpel im weg.. er hat mich auf den Gewissen un das erschreckende ist ja mein Kumpel glaubt ihn mehr wie mir! =( er ist kurz davor unsere Freundschaft zu kündigen ich weiß einfach nicht mehr weiter.. ich glaub wenn ich entlich ma in den Spiegel schauen könnte und sagen könnt wow du hast es wieder weit gebracht.. du kanst stolz auf dich sein un hübsch bist du auch noch ( ich will nicht selbstverliebt sein) nein um gottes willen aber wenn ich es so weit schaffen würde wär ich der glücklichste Mensch auf der Welt.. aber bis dieser Moment kommt hab ich schon lange aufgegeben mein Leben un mich selber..