Leben in Wien

Jul 8, 2016 at 09:04 o\clock

Dehnungsübungen für Unterkörper & Beine + Tipps für’s Dehnen

KlaraFuchs-Dehnen3KlaraFuchs-Stretching-BeineKlaraFuchs-Dehnen4KlaraFuchs-Stretching-Stadion2KlaraFuchs-Dehnen

Beweglichkeit & Dehnen

Hej meine Lieben! Ich war heute in Wien und zwar weil ich bei JungvonMatt eine Prsentation ber das Bloggen und ber meine eigenen Erfahrungen im Influencer Marketing gesprochen habe. Es hat super viel Spa gemacht! Anschlieend traf ich meine liebe Julia zum Mittagessen und dann ging es auch schon wieder nach Hause nach Graz.

Tipps, um beweglicher zu werden und mehr zu dehnen

Ich finde dehnen tut so gut und doch vernachlssige ich es immer wieder. Allerdings habe ich mir eine klitzekleine und wirkungsvolle Gewohnheit angeeignet, die mir enorm geholfen hat, meine Dehnfaulheit zu berwinden und wieder beweglicher zu werden!

Wenn ich etwas tue, dann muss ich es (fast) immer bertreiben. Ganz oder gar nicht! Somit hatte ich immer den Gedanken im Kopf: Wenn ich dehne, dann mssen es mindestens 30-45 Minuten sein.

Quatsch. Allein der Gedanke daran super lange dehnen zu mssen, hat mich demotiviert und ich blieb einfach auf der Coach liegen oder arbeitete am Schreibtisch weiter.

Neue Strategie, um mehr zu dehnen und an Beweglichkeit zu gewinnen: Mach es zur Gewohnheit!

Nicht 40 Minuten. Nicht 30 Minuten. Nicht 15 Minuten.

5-10 Minuten, dafr regelmig!

Ich trainiere regelmig, aber dehne nicht regelmig. Warum diese beiden Punkte nicht einfach kombinieren? Nach dem Sport bin ich sowieso mde, ausgepowert und verschwitzt, da passt ein kurzes Cool Down perfekt. Meine neue Gewohnheit ist es, jetzt einfach direkt nach dem Training noch kurz fr 5 Minuten zu dehnen, denn fr 5 Minuten bleibt immer Zeit.

Wie in diesem Gewohnheitspost erwhnt, besteht eine Gewohnheit aus Auslser, Handlung und Belohnung. Wenn man neue Gewohnheiten dazu gewinnenwill, ist es einfacher, diese mit einer alten Gewohnheit zu kombinieren. Sport ist schon eine Gewohnheit und somit mein Auslser fr die darauf folgende Handlung: Dehnen.

Ein angenehmes Gefhl und die langfristige Steigerung der Beweglichkeit sindmeine Belohnungen.

Ein paar zustzliche Tipps, um erfolgreich zu dehnen:

Fang immer mit der schlechten Seite an. Ich kenne es selbst zu gut. Man fngt mit der guten Seite an (in meinem Fall rechts), und haltet automatisch auch die Dehnung lnger, da es mit der strkeren Seite natrlich leichter geht und somit angenehmer ist. Am besten gewhnt man es sich gleich an, mit der schlechteren Seite zu beginnen, dann hat man es auch gleich hinter sich und verhindert eine Dysbalance.

Verwende ein Stoppuhr/Handy damit du beide Seiten gleich lange dehnst und auch wirklich die Dehnung haltest und nicht nach ein paar Sekunden aufhrst. Die schlechtere Seite kannst du sogar etwas lnger in der Dehnung halten.

Nichts erzwingen. Dehnen tut eigentlich richtig gut, aber man darf nichts erzwingen. Geh vorsichtig in die Dehnung und atme tief aus. Versuch dich nicht zu verkrampfen und geh nur so weit in die Dehnung, das der Schmerz noch angenehm und gut auszuhalten ist.

Dehne wenn der Krper schon etwas warm ist, sonst ist die Verletzungsgefahr grer.

Je beweglicher du werden mchtest, desto lnger kannst du die Dehnungsposition halten und desto lnger sollte die ganze Einheit natrlich dauern.

Entspannen! Der Anfang ist immer schwer, da fhlt man sich wie ein steifer Bock, doch mit der Zeit wird es besser. Du kannst die Atmung ganz bewusst zu Untersttzung ntzen, indem du tief ein- und ausatmest. Wenn du in die Dehnung gehst ausatmen.

Statt vor dem Fernseher zu sitzen, einfach mal dehnen.Matte raus und los gehts! :-)))

KlaraFuchs-Stretching-Stadion1

Teilen mit:

hnliche Beitrge

href='http://www.klarafuchs.com/2016/06/20/dehnungsuebungen-fuer-unterkoerper-beine-tipps-fuers-dehnen/?utm_source=rss&utm_medium=rss' - http://www.klarafuchs.com/2016/06/20/dehnungsuebungen-fuer-unterkoerper-beine-tipps-fuers-dehnen/?utm_source=rss&utm_medium=rss -

Jun 7, 2016 at 17:57 o\clock

Die Namen klingen fremd und melodisch: In Estland untersucht SUSTAIN ein Modellvorhaben mit dem Namen Medendi in der Nhe von Tallinn, einem stdtisch geprgten Einzugsgebiet, und ein weiteres in einer sehr kleinen lndlichen Gemeinde, die man nicht kennen muss oder vielleicht doch? Sie heit jedenfalls Metaguse.

Alutaguse Hoolekeskus: Pflege als Wachstumsmotor

Es ist SUSTAINs kleinstes Projekt. Der Landkreis Ida-Viru liegt im Osten Estlands und zhlt gerade mal drei Weiler mit 1760 Einwohnern insgesamt. Und nein dies ist nicht die Geschichte eines allmhlich verdenden Landstrichs. Im Kreis Ida-Viru wchst die Bevlkerung dank lschiefergewinnung; und im Sden des Landkreises gibt es einen tourismusausbaufhigen Naturpark. Aber vor allem ersteres verdient Beachtung: Denn der lschieferabbau sichert Estland seine weitestgehende Unabhngigkeit in der Energieversorgung.

Tagesbetreuungszentrum und Seniorenheim: das Metaguse Care Centre in Estland.  SUSTAINTagesbetreuungszentrum und Seniorenheim: das Metaguse Care Centre in Estland. Ave Jalakas

In Metaguse, einem Stdtchen mit 600 Bewohnern, erffnete die eigens zu diesem Zweck gegrndete Stiftung Alutaguse Hoolekeskus im Juli 2010 ein Tagesbetreuungszentrum mit angeschlossenen Pflegediensten und einem Seniorenheim. Das neue Zentrum betreut ltere Brger sowie Menschen mit psychischen Erkrankungen und Demenz. So weit, so unspektatulr. Die Initiatoren von Stiftung und Versorgungszentrum wollen jedoch mehr tun fr ihre Zielgruppe und fr diesen dnn bevlkerten Landstrich. Der an der Lebensqualitt und Wrde im Alter orientierte, dezidiert ganzheitliche Versorgungsansatz es gibt ein Vision- and Mission-Statement umfasst haus- und fachrztliche Versorgung, Tagespflege und Kurzzeitpflege ebenso wie soziale, psychische und spirituelle Angebote. Der Betreuungsbedarf wird gemeinsam mit den Kunden erhoben, individuell geplant und regelmig evaluiert.

Nicht umsonst gilt das Alutaguse Tagespflegezentrum in Estland als Vorreiter und Musterbeispiel dafr, wie vor Ort kreative, patientenorientierte Lsungen erdacht und umgesetzt werden knnen, die allen nutzen: Die Kommune Metaguse ist Trger der Alutaguse Hoolekeskus Stiftung. Mit der Erffnung des Betreuungszentrums sind 40 Vollzeit-Arbeitspltze fr Beschftigte aus der Region entstanden. Die Stiftung ist damit einer der groen Arbeitgeber am Ort. Auch versteht sich das Tagespflegezentrum als Clearinghouse fr unterschiedliche Leistungserbringer vor Ort. Partner sind zum Beispiel die Estnische Krankenversicherung EHIF, die die Kosten fr Tages- und Langzeitpflege bernimmt. Auch die Sozialversicherung beteiligt sich mit innovativen Beschftigungsmodellen und Frdermanahmen fr Personen mit wenig Berufserfahrung beziehungsweise Qualifizierungsbedarf.

Die Mitarbeiter des Zentrums sind allesamt qualifizierte Fachkrfte Praxisassistenten, husliche Krankenpflegedienste, Pflegekrfte mit dem Schwerpunkt Demenzerkrankungen, Physiotherapeuten, Hausrzte, Apotheker und der Gemeinderat von Metaguse. Nun stoen allerdings auch hoch motivierte Mitarbeiter an Grenzen, wenn die Personaldecke dnn ist und freie Stellen nicht besetzt werden knnen. Ihnen fehlt die Zeit fr Patientenkommunikation und fr die Umsetzung organisationsinterner Verbesserungskonzepte.

Was SUSTAIN tun kann:

Optimierungspotenzial gibt es, wie so oft, auch in Metaguse. Und selbst wenn hier jeder jeden kennt eine Dauerbaustelle bleibt die Kooperation, oder anders gesagt, die unzureichende Datenvernetzung zwischen dem Gesundheits- und dem sozialen Sektor. Und die Stiftung hat mit personeller Fluktuation zu kmpfen mehrere Stellen sind unbesetzt.

Im Rahmen des SUSTAIN-Verbesserungsprojekts sollen in den nchsten Jahren insbesondere die IT-Infrastruktur, die sektorbergreifende Interoperabilitt sowie die Indikatorensammlung weiter verbessert werden. Auch Management-Knowhow will das Projekt in der noch jungen Stiftung vermitteln.

Medendi: Postoperatives Entlassmanagement

In der estnischen Hauptstadt Tallinn und Umgebung erforscht und begleitet SUSTAIN mit Medendi ein Modellprojekt im Entlassmanagement, genauer die postakute husliche Versorgung lterer Patienten oder von Menschen mit Behinderungen, die nach chirurgischen Eingriffen der gezielten postakuten Nachsorge bedrfen.

Logo MedendiVor der Rckkehr in die eigenen vier Wnde erstellen Familienangehrige, Pflegekraft und Facharzt ein Betreuungskonzept fr die Zeit danach. Die Koordinierung bernimmt eine Pflegekraft. Medendi bietet Beratung, Arzneimittelversorgung und Medikamentenplan, sowie die Kontrolle der Vital Signs Messung von Blutdruck, Puls, Blutzucker sowie die prventive und kurative Wundversorgung. Auch husliche Hilfen knnen bernommen werden von praktischen Ratschlgen bis hin zu konkreten Manahmen wie dem Abbau von Barrieren und Stolperfallen in der eigenen Wohnung: Ziel ist immer die optimale persnliche Betreuung so behutsam wie mglich, soviel wie ntig.

Medendi ist eine gut gemanagte Einrichtung, mit klaren Arbeitsplatzbeschreibungen, Rollen und Verantwortlichkeiten und hochmotivierten Mitarbeitern. Die Fluktuation ist gering. Pflegekrfte schtzen an ihrem Arbeitgeber besonders, dass sie selbstbestimmt und eigenverantwortlich arbeiten knnen. Auch die Arbeitsbeziehungen zwischen Medendi und den Haus- und Fachrzten vor Ort sind gut.

Strken und Schwchen

Die SUSTAIN-Basiserhebung ergab, dass Medendi dennoch mit personellen Engpssen zu kmpfen hat eine Folge der Finanz- und Wirtschaftskrise. Solange EHIF, die nationale Krankenversicherung, lediglich die Kosten fr husliche Krankenpflege schultert, muss der Patient sich andere Leistungen selbst suchen und aus eigener Tasche bezahlen. Eine gute, in sich abgestimmte Versorgungskette sieht anders aus.

Wie schon in Metaguse steht auch Melendi vor der Hrde unzureichender Verfgbarkeit medizinischer Informationen ber den Patienten. Allenfalls ber den informellen direkten Weg von Arzt zu Arzt knnen diese Informationen eingeholt werden. Ungleich schwieriger wird es mit dem Informationsfluss fr Patienten, die zuhause versorgt werden. Die Zusammenarbeit mit sozialen oder kommunalen Diensten ist besonders zh, denn es gibt weder einen gezielten Informationaustausch zwischen Medendi und Kommune, geschweige den ein abgestimmtes Vorgehen zum Wohle des Patienten. Eine Schwche ist auch, dass Mitarbeiter kein Feedback ber den Gesundheitszustand der von ihnen versorgten Patienten erhalten das verbiete der Datenschutz, heit es. Cui bono?

IT als Allheilmittel?

Ginge es nach den Leistungserbringern, so wrden smarte Informationssysteme inklusive Patientenportale, eine solide Finanzierung und ergebnisorientierte Indikatoren die bestehende Versorgung ein groes Stck voranbringen.

Was SUSTAIN tun kann:

Es zeichnet sich ab, dass SUSTAIN Missstnde und Defizite in der Pflege lterer Patienten mit komplexen Bedrfnissen mit groer Genauigkeit nachzeichnen und Handlungsempfehlungen aufzeigen kann. Die Spielregeln jedoch werden auch in Estland nicht an der Basis, sondern anderswo geschrieben hier ist Regierungshandeln, hier ist Good Governance gefragt.

Mehr Informationen und die Registrierung fr den SUSTAIN-Newsletter gibt es auf:

www.sustain-eu.org/

Sophia SchletteDieser Artikel wurde verfasst von Sophia Schlette

Sophia Schlette, Master of Public Health, ist Expertin fr internationales Wissensmanagement in der Gesundheitsversorgung. Bei der Stiftung Gesundheit leitet sie das Hauptstadtbro und das EU-Projekt SUSTAIN.Alle Artikel von Sophia Schlette

href='http://www.stiftung-gesundheit-blog.de/sustain-in-estland' - http://www.stiftung-gesundheit-blog.de/sustain-in-estland -

Mai 3, 2016 at 05:50 o\clock

Wegweiser mit der Aufschrift Barrierefreiheit.Flchenedeckende Barrierefreiheit wird in naher Zukunft Utopie bleiben: Die Stiftung Gesundheit arbeitet an praktikablen Lsungen und wird dabei von der CompuGroup Medical Deutschland AG untersttzt. cirquedesprit Fotolia

10 Millionen. Das ist die Zahl der Menschen, die in Deutschland dauerhaft mit einer Behinderung leben. Die kann angeboren sein oder pltzlich eintreten also jeden treffen. Unverstndlich und nicht akzeptabel ist es, dass Menschen mit Behinderungen bei so grundlegenen Erfordernissen wie einem Arztbesuch noch zu hufig vor unberwindbare Hrden gestellt werden: Denn oft endet der Arztbesuch fr sie noch vor der Trschwelle weil das Gebude der Praxis fr ihre Erfordernisse nicht ausgestattet ist. Daher arbeitet die Stiftung Gesundheit mit ihrer Frdergemeinschaft schon seit 2009 am Projekt Barrierefreie Praxis, einem Informationssystem, das Patienten zeigt, ob eine Praxis fr sie zugnglich ist. Um die dafr bentigten Informationen zu erhalten, sind Selbstausknfte der rzte natrlich unabdingbar. Dank einer Kooperation mit der CompuGroup Medical Deutschland AG (CGM) haben bereits etliche rzte Angaben zur Barrierefreiheit ihrer Praxis hinzugefgt: Denn CGM bietet mehr als 60.000 rzten Zugang zum Erhebungsbogen der Stiftung Gesundheit.

Das ist eine wertvolle Ergnzung zu der zyklischen Erhebung, also dem Versenden des entsprechenden Fragebogens und der dazugehrigen Instruktionen zur Barrierefreiheit. Die Stiftung Gesundheit schreibt ja im Rahmen der stndigen Pflege und Fortschreibung der Arzt-Auskunft und der Arzt-Auskunft Professional kontinuierlich alle rund 280.000 niedergelassenen rzte, Zahnrzte und Psychologischen Psychotherapeuten sowie obendrein alle leitenden rzte in den Kliniken, die Chefrzte, Oberrzte und weitere Gruppen an.

(K)ein Kampf gegen Windmhlen

Die Idee ist einfach: Das e-Health-Unternehmen CGM hat den Zugang zu dem von der Stiftung Gesundheit entwickelten Fragebogen zur Barrierefreiheit in seine Arzt-Informations-Systeme integriert: So knnen die rzte, in deren Praxis ein Softwaresystem von CGM installiert ist, direkt auf den Erhebungsbogen des Projekts Barrierefreie Praxis der Arzt-Auskunft zugreifen. Die Angaben flieen im Rahmen des Projekts Barrierefreie Praxis in die Arzt-Auskunft, das deutschlandweite Verzeichnis aller niedergelassenen rzte, Zahnrzte, Psychologischen Psychotherapeuten, Kliniken, Notfalleinrichtungen und Chefrzte.

Logo von CGMAlle deutschen Arztpraxen barrierefrei zu machen das wre ein Kampf gegen Windmhlen. Wohl aber ist es zu schaffen, mit dem Informationssystem Arzt-Auskunft immerhin die vorhandenen Mglichkeiten, die Praxen mit speziellen Vorkehrungen, auffindbar zu machen. Denn die Situation fr Betroffene lsst sich bereits mit gezielten Informationen unmittelbar verbessern: Ist der Toiletteneingang breit genug? Gibt es ein Leitsystem fr Sehbehinderte? Das ist aber noch lngst nicht alles: Beispielsweise kann das Angebot, Termine online zu buchen, eine entscheidende Erleichterung fr autistische Menschen sein, fr die jedes Telefonat eine Herausforderung darstellen kann.

Kurzum: Barrierefreiheit hat viele Facetten, und fr etliche Patientengruppen ist es fundamental wichtig zu wissen, ob und in welchem Mae eine Praxis fr sie zugnglich ist. Daher gibt es in der Arzt-Auskunft auch keine einfache Barrierefreiheit-Option, sondern den Katalog von einem Dutzend Kriterien fr die jeweils konkreten Anforderungen an Barrierefreiheit.

Unternehmen mit sozialer Verantwortung



Sicherlich, Anreize fr mehr Barrierefreiheit msste die Politik schaffen: Derzeit besteht fr rzte beispielsweise keine Mglichkeit, die Kosten des Umbaus mit einem Trger abzurechnen. Doch Lsungen knnen nicht nur in der Politik, sondern auch durch soziales Unternehmertum entstehen: So trgt CGM sein Scherflein bei zu dem System des Projekts Barrierefreie Praxis; als ein gutes Stck der Corporate Social Responsibility.

Aktuell haben bei den turnusgemen Erhebungen der Stiftung Gesundheit etwa 80.000 rzte angegeben, dass ihre Praxen eine oder mehr Komponenten der Barrierefreiheit bieten. Das ist schon mal ganz gut. Aber noch nicht genug.Denn noch verfgen 140.000 verzeichnete rzte erklrtermaen ber keine entsprechenden Vorkehrungen oder haben bislang keine Rckmeldung gegeben. Es bleibt also noch viel zu tun. Die nun begonnene Untersttzung der CGM ist deshalb hochwillkommen.

Sie sind Arzt und mchten Angaben zum Stand der Barrierefreiheit Ihrer Praxis machen? Prima! Die Teilnahme am Projekt Barrierefreie Praxis ist hier unkompliziert mglich.

Jonas RohdeDieser Artikel wurde verfasst von Jonas Rohde

Jonas Rohde ist Pressereferent bei der Stiftung Gesundheit. Der ausgebildete Redakteur betreut die Presse- und ffentlichkeitsarbeit der Stiftung und ist Ansprechpartner fr Journalisten.Alle Artikel von Jonas Rohde

href='http://www.stiftung-gesundheit-blog.de/compugroup-medical-barrierefreie-praxis-arzt-auskunft' - http://www.stiftung-gesundheit-blog.de/compugroup-medical-barrierefreie-praxis-arzt-auskunft -

Mär 15, 2016 at 14:32 o\clock

Hantel-Workout mit dem Slendertone Connect Abs



Den neuen Slendertone Connect Abs habe ich euch ja bereits vorgestellt damit ist das Bauchtraining noch ein klein wenig effektiver; und auch wenn man mal krank ist und nicht so kann wie man will (so wie ich aktuell), ist das Training mit dem Bauchgrtel eine wohltuende Alternative. Wer neben dem Strom noch ein bisschen Feuer auf die Bauchmuskeln geben mchte, fr den habe ich ein Workout mit Kurzhanteln vorbereitet. Das gibt garantiert einen schnen Muskelkater in den tiefliegenden Bauchmuskeln ;-)

slendertoneconnect3

1. Sto-Squats mit Hantel

Ausfhrung: In eine Squatposition stellen, Fuspitzen zeigen leicht nach auen, die Hantel wird auf Brusthhe gehalten. Nun den Po und die Hnde mit der Hantel so weit wie mglich abesenken. Kurz halten, dann wieder hochkommen und mit der Kraft aus den Bauchmuskeln die Hnde mit der Hantel hochdrcken.

slendertoneconnect8

2. Russian Twists

Ausfhrung: Auf den Boden setzen und die Beine so heben, so dass eine Grundspannung in den Bauchmuskeln entsteht. Eine Hantel greifen und vor den Bauch halten. Nun den Oberkrper und die Hantel zur linken Seite drehen. Schneller Seitenwechsel.

slendertoneconnect5

3. Hang loose

Ausfhrung: Hftbreit hinstellen, je eine Hantel in eine Hand nehmen. Bauch anspannen. Nun den Oberkrper zu einer Seite senken und die Spannung in den Bauchmuskeln haben. Beim Hochkommen den Widerstand in den Muskeln spren. Nun das Ganze zur anderen Seite.

slendertoneconnect6

4. Spiderman Row

Meine Lieblingsbung ;-) Durch die Muskelstimulation mit dem Slendertone Connect ist es noch ein klein wenig schwieriger, das Gleichgewicht zu halten.

Ausfhrung: Auf ein Bein stellen, Balance finden und den Oberkrper absenken. Die Hnde mit den Hanteln gen Boden hngen lassen. Die ganze Zeit ber den Rumpf und Po anspannen. Nun die Hanteln nach oben zu den Schultern ziehen und langsam rudern.

slendertoneconnect7

5. Punch Twists

Ausfhrung: Auf die Matte setzen, je eine Hantel in eine Hand nehmen und beide direkt vor den Krper halten. Nun abwechselnd zur Seite drehen und mit der gegenberliegenden Hantel boxen.

slendertoneconnect9

Was bewirkt der Slendertone Connect?

Der Slendertone Connect ist ein EMS-Toning-Grtel, der mit Hilfe von kleinen Stromsten Muskelkontraktionen auslst. Weil er so dnn ist, fllt er unter der Sportkleidung nicht auf und sitzt dank bei allen Bewegungen bombenfest. Die Intensitt der Stromste ist per Slendertone Connect App auf dem iPhone oder dem iPad frei einstellbar. Bei mir hat der Grtel schon den einen oder anderen Muskelkater bewirkt, Fakt ist also: Es funktioniert ;-) Fr mich ist der Grtel eine prima Ergnzung zum normalen Bauchtraining, oder wie bereits oben erwhnt, eine gute Alternative, wenn man krank ist.

Hier habe ich brigens noch ein Slendertone Abs Workout ohne Zusatzgewichte fr euch!

Was sind eure Lieblingsbungen fr den Bauch? Zeigt sie mir gerne unter dem Hashtag #SlendertoneTEAM :-)

slendertoneconnect2slendertoneconnect1

href='http://www.beingfitisfun.com/workout-mit-dem-slendertone-connect-abs/' - http://www.beingfitisfun.com/workout-mit-dem-slendertone-connect-abs/ -

Jan 29, 2016 at 09:51 o\clock

Heute endet der Ramadan 2015

Am heutigen 16. Juli endet mit Sonnenuntergang fr die deutschen Muslime der Ramadan 2015, also die islamische Fastenzeit. Das Fest des Fastenbrechens wird auchAid al Fitra-Fest, ??du l-Fitr oder einfach Ramdanfest genannt. Bei den Trken in Deutschland ist auch die Bezeichnung Zuckerfest blich. Insgesamt dauern die Feiern drei Tage lang.

href='http://www.umstellung.info/2015/07/termine/heute-endet-der-ramadan-2015/' - http://www.umstellung.info/2015/07/termine/heute-endet-der-ramadan-2015/ -

Jul 18, 2015 at 22:35 o\clock

Für Veganer wird es teurer

Wien. Der tägliche Einkauf ist im Juni um 0,9 Prozent teurer geworden. Der wöchentliche Einkauf, der neben Nahrungsmittel auch Treibstoffe enthält, verbilligte sich dagegen um 0,4 Prozent. Sprit war erneut der stärkste Preisdämpfer.

Auch Fleisch wurde etwas teurer

Nahrungsmittel und alkoholfreie Getränke verteuerten sich im Durchschnitt leicht um 0,5 Prozent. Teurer wurden Brot (+2,0 Prozent), Obst (+1,9 Prozent) und Gemüse (+1,5 Prozent), während Milch, Käse und Eier (-1,4 Prozent) billiger wurden. Fleisch verteuerte sich leicht um 0,4 Prozent. Alkoholfreie Getränke kosteten um 4,7 Prozent mehr. Einen kräftigen Preisschub gab es bei Bohnenkaffee (+12,5 Prozent).

Tiefer in die Tasche greifen musste man im Juni auch für Zigaretten (+3,3 Prozent). Ebenfalls teurer wurden Wohnungsmieten (+4,9 Prozent) sowie Betriebskosten (+3,3 Prozent). Die stärksten Preisrückgänge gab es bei Treibstoffen: Diesel verbilligte sich im Juni gegenüber dem Vorjahresmonat um 10 Prozent, Superbenzin um 6,7 Prozent.

Haushaltsenergie verbilligte sich insgesamt um 2,2 Prozent, was vor allem auf einen starken Preisrückgang bei Heizöl (-16,3 Prozent) zurückzuführen war. Die Preise für Gas und Strom blieben annähernd stabil (minus bzw. plus 0,3 Prozent). Feste Brennstoffe (+1,1 Prozent) und Fernwärme (+4,5 Prozent) wurden im Juni im Jahresvergleich teurer.

Hauptpreistreiber  Freizeit und Kultur

Hauptpreistreiber gegenüber dem Vormonat Mai waren Freizeit- und Kulturangebote (+1,5 Prozent). Pauschalreisen etwa verteuerten sich um 6,5 Prozent, Übernachtungen im Ausland um 15,6 Prozent. Preisdämpfend wirkten sich im Monatsabstand sinkende Preise bei Bekleidung und Schuhen aus (-3,2 Prozent).

Für Pensionisten lag die Teuerung mit 1,3 Prozent etwas höher als für die Allgemeinheit. Der Warenkorb für Pensionisten ist anders gewichtet, da beispielsweise Ausgaben für die Gesundheit eine höhere Rolle spielen als im allgemeinen Warenkorb.

href='http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/wirtschaft/oesterreich/763689_Fuer-Veganer-wird-es-teurer.html' - http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/wirtschaft/oesterreich/763689_Fuer-Veganer-wird-es-teurer.html -

Jul 16, 2015 at 05:57 o\clock

Möbelpacker Wien: H. Fuchs GesmbH



https://youtu.be/PpyORDatCvU