Narus Blog

22.02.2007 um 11:23 Uhr

Das Leben eines Singles – der Einsame Dornenpfad

von: Naru

Gelangweilt sitze ich im Büro herum, meine Aufgabe für heute ist es auf einen Text zu warten den ich dann in einen Katalog einzubauen habe. Mehr hab ich derzeit nicht zu tun und ich fühle mich unterfordert und unglücklich. Mit meinen Gedanken bin ich schon zuhause – doch ich weiß da ist niemand der auf mich wartet. Vielleicht gehe ich einen Kaffee trinken mit einer Freundin... doch zuhause bin ich dann wieder alleine in meiner Wohnung die sowieso viel zu groß ist für mich. Mein Mitbewohner ist schon seit 2 Wochen auf einer Reise. D.h. das wird mal wieder ein Abend vor dem Laptop. Ich habe angefangen meine Gedanken niederzuschreiben.. was alles passiert ist im letzten Jahr. Das tut mir richtig gut – ändert aber nichts an der tatsache das ich mir eine Beziehung wünsche. Auf der anderen Seite will ich auch keine Kompromisse mit jemanden eingehen. Vielleicht weil mir der richtige Mann noch nicht über den Weg gelaufen ist. Ich höre auch auf zu Suchen.. ich werde zur Abwechslung mal lieber gefunden.. das kann ja nicht so schwer sein. Immerhin sehe ich es ja bei all meinen Freunden, die werden ständig von jemanden gefunden, befinden sich in glücklichen oder wenigstens in einer Beziehung. Nicht das ich besessen darauf bin jetzt nun unbedingt einen Freund zu haben aber es wäre schon sehr schön und abwechslungsreich mal jemanden zu haben der zu mir steht.Als Single muss man sich die Grundbedürfnisse die man sich sonst in einer Beziehung holtErkämpfen. Hier und da benötigt man einen Freund zum ausweinen, kuscheln oder küssen. Nichts kommt von alleine und hier beginnt der einsame Weg durch den Dornenpfad. Tränen, Schmerzen, Trauer, Einsamkeit.. alle Gefühle die im Alltag überstanden werden müssen.. und wenn man Alleine ist muss man Stark genug sein und nicht aufgeben. 

15.01.2007 um 15:02 Uhr

Der Single Blog

von: Naru

Hier schreibe ich über meine Tage als Single und wie einfach oder schwer man es sich machen kann.. :)