Der Netzsoldat

Mär 8, 2007 at 11:54 o\clock

Guerilla Marketing

by: netzsoldat   Keywords: Guerilla, Marketing

http://netz-soldat.eu.tf

hier folgen einige Auszüge aus http://guerillamarketingbuch.com >>>>>

Guerilla Marketing hat in den vergangenen Jahren verstärkt an Bedeutung gewonnen – und das nicht nur in Deutschland. Wir denken, dies beruht hauptsächlich auf folgenden Gründen:

Laut unterschiedlichen Studien wird der durchschnittliche Verbraucher heutzutage multimedial mit ca. 3.000 Werbebotschaften pro Woche „überflutet“. Doch an die wenigstens kann er sich anschließend erinnern. Eine x-beliebige Werbung bleibt kaum noch jemandem in Erinnerung. Etwas Besonderes, Unerwartetes oder Ungewöhnliches hingegen schon. Genau hier setzt Guerilla Marketing an.

Zusätzlich stehen viele Unternehmen verstärkt in der Pflicht mit kleineren Budgets immer größere Wirkungen zu erzielen. Mit Idee statt Budget wird die gewünschte Verschiebung vom Werbevolumen hin zur Werbewirkung erzielt.

Guerilla Marketing – Was ist das?

In unseren Augen bezeichnet „Guerilla Marketing“ eher eine Philosophie als konkrete Maßnahmen:

  • Überraschend und einfach anders
  • Unberechenbar, niemals müde oder träge
  • Handeln entsprechend dem „Maximalprinzip“
  • Gut und präzise planen
  • Stets den entscheidenden Schritt voraus sein

Dieses Vorgehen kann in sämtlichen Medien praktiziert werden und von einer unkonventionellen Printanzeige oder Plakataktion bis hin zu Aufsehen erregenden Guerilla Stunts reichen.



Comment this entry

Attention: guestbook entries on this weblog have to be approved by the weblog\s owner.