fiktive tagebücher: von lilith

16.05.2007 um 01:53 Uhr

jeans

von: lilith

U-Bahn

Er: Sie geht mir nicht aus dem Kopf.

Sie: So wirklich schön ist sie aber nicht.

Er: Oja.

Sie: Wurscht. Red ma von was anderem.

Er: Die Jean hab ich jetzt schon 6mal geflickt. Erst ist sie da aufgerissen. Dannn da. Dann da. Dann da. Und jetzt da.

Sie: Schiarch ist sie trotzdem.

Er: Weiß ich eh, dass du das nicht magst. Du bist nicht der Typ dafür.

Sie: Wenn`s von D&G wär, würd ich sie vielleicht cool finden.

Er: Eh klar. Die Farben.

Sie: Die Farben gehn nicht raus?

Er: Bingo. Hast meine Lederhose gecheckt?

Sie: Leder? Die armen Tiere? Die armen Tiere!!! Du gehörst einer Mördermafia an!!! Heul!!!

(Ich grinse sie an, steh auf und geh zum Ausgang.)

Sie (laut, zu mir): Das war ein Witz! Das war ein Witz!

 

 

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. snufkyn_blues schreibt am 12.06.2007 um 22:24 Uhr:er (leise, zu sich): und wann kommt wieder etwas tolles hier rein?
    sie (gestehend): das weiss niemand so genau..
    :-)
  2. lilith schreibt am 13.06.2007 um 01:33 Uhr:ich fahr ja nicht jeden tag in der u-bahn.
  3. lilith schreibt am 13.06.2007 um 01:57 Uhr:klasse ferse, übrigends :)
  4. snufkyn_blues schreibt am 13.06.2007 um 10:57 Uhr:wow-danke schön :)
    und ich meine nich nur u-bahn-zeugs..
  5. hibou schreibt am 27.09.2007 um 11:34 Uhr:indigo!
    wer liebt dieses blau nicht. es hat erst die uniformen, dann die blaumaenner, dann die jeans gefaerbt, und ist somit an unser aller hintern

Einloggen zum Kommentieren:

Hinweis: viele Funktionen von blogigo (z.B. Einträge kommentieren) stehen Dir erst nach einer kostenlosen und unverbindlichen Registrierung zur Verfügung. Hier kannst Du Dich in Sekundenschnelle registrieren.