Aufgerafft, aufgeräumt, abgenommen

28.03.2006 um 08:16 Uhr

Schon besser

Hallooooooo!

Der Frühling kommt, meine Kilos gehen. Hoffentlich. Einen kleinen Erfolg gibt es nämlich zu berichten: 70,9 kg. Nicht die Welt, aber immerhin wieder unter der 71 kg Marke. Schon fast bin ich wieder ein USI. Was mich besonders wundert: diese Woche hab ich mit dem Essen gar nicht besonders aufgepasst, war einmal in der Pizzeria und einmal beim Mc Donalds. Komisch. Aber ich bin glücklich im Moment - vielleicht hilft das auch?

20.03.2006 um 10:07 Uhr

Die Waage hasst mich

Das meine ich ernst. Ich brachte heute morgen 71,5 kg auf die Waage. Ich mein, wie schwer kann es sein, 1 kg abzunehmen? Sehr schwer, wie ich jetzt feststellen musste. Andererseits darf ich mich eh nicht beschweren, denn eigentlich weiß ich ja eh, was diese Woche nicht so gut gelaufen ist und was sich figurtechnisch trozt Flexi-Points negativ ausgewirkt hat... Ich schäme mich.

13.03.2006 um 21:23 Uhr

999,9

Ich bin gerade vom Hometrainer herunter geklettert und durfte Zeuge eines  wahrlich ergreifenden Ereignisses werden. Der Kilometerzhähler auf meinem Hometrainer hat den Sprung von 999,9 auf 0,0 km geschafft! Ich glaube, das Ding hat sich mittlerweile abbezahlt. Damit ich Beweise habe (und nicht jemand, der zufällig einen Blick auf mein Fahrrad wirft, sagen kann: "Oh, du hast erst 5 Kilometer geschafft?"), dass mein altes Klapperrad schon mehr als 1.000 km auf den Buckel hat. Irgendwie bin ich jetzt schon ein wenig stolz auf mich und mein kleiner Schweinehund hat sogar zufrieden gegrunzt.

13.03.2006 um 09:43 Uhr

71,3 kg

Juchuu! Ich habe abgenommen! Zwar nicht besonders viel, aber doch. Immerhin sind 0,4 kg auch fast ein halbes Kilo, damit lässt sich ja schon leben. Es scheint also, als ob meine pointsgerechte Ernährung, mein Gymnastikprogramm und meine Sporteinheiten endlich Früchte zeigen.

Das Ziel für nächste Woche lautet: unter 71 kg kommen. Das wird ja wohl zu schaffen sein! Damit dem auch wirklich so ist, werde ich mich jetzt gleich wieder auf den Hometrainer schwingen und dazu mein "Abnehmen mit dem Schweinehund" zu lesen.

Warum macht eigentlich niemand von euch bei meiner Umfrage mit? Mein Gästebuch ist auch noch ganz leer *heul*. Vielleicht lässt mir ja doch mal jemand ein paar Worte zur Aufheiterung da...

12.03.2006 um 22:03 Uhr

Die Waage

Richtig bedrohlich guckt sie mich jedesmal an, wenn ich mein Bad betrete. Sie wartet auf mich, denn morgen werden wir wieder eine intensivere Begegnung miteinander haben. Jedesmal wieder fürchte ich mich vor dem, was sie sagt. Wir werden sehen. Und euch berichte ich natürlich als erstes, ob es Grund zu Freude oder Verzweiflung gibt. Hab heute übrigens wieder meine Situps gemacht!